Kühe verstehen

Das Wesen der Kuh, Hochleistungssportler oder gemütlicher Wiederkäuer? Seminar für Bäuerinnen und Bauern, BeraterInnen und FachlehrerInnen, alle Interessierten. Freitag, 8. Februar in der Fachschule für Landwirtschaft Salern.

Martin Ott ist 1955 in Zürich geboren und dort aufgewachsen. Er war viele Jahre lang Demeter-Bauer auf Gut Rheinau im Kanton Zürich, dem größten Demeter-Betrieb der Schweiz. Er ist Präsident des FiBL-Stiftungsrats, Mitglied im Stiftungsrat der Stiftung Fintan und Co-Schulleiter der biodynamischen Ausbildung Schweiz. Außerdem ist er Autor des Buches "Kühe verstehen - eine neue Partnerschaft beginnt." Darin hat der Kuhphilosoph seine Beobachtungen, Erfahrungen und Gedanken über die Kuh festgehalten. Martin Ott weitet den Blick für einen wesensgemäßen Umgang mit Tieren, die individuelle Lebewesen sind, keine Milch- oder Fleischmaschinen.

Vortrag an der Fachschule Salern am Freitag, 8. Februar von 13.30 bis 16.30 Uhr.

Info

Vortrag mit Martin Ott am Freitag, 08.02.2019

13.30 - 16.30 Uhr an der Fachschule Salern

Anmeldung und Infos bei Bioland Südtirol

info@bioland-suedtirol.it

Wir sind hier

Unsere Weggefährten

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.
Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Einstellung jederzeit unter der Rubrik “Cookies verwalten“ verwalten oder ändern.